lunes, 19 de marzo de 2007

Kann mich nich bewegen....

Tach zusammen sehr verehrte Leserschaft! Wie gehts denn so?
Ich hatte mal wieder ein sehr geiles Wochenende.... muss aber auch mal wieder dafuer leiden... diesmal ist es der absolute Todessonnenbrand der das Wochenende am Strand im Nachhinein zu ner uebelst schmerzhaften Angelegenheit macht.... mein Ruecken, Schultern, Nacken und sogar die Fuesse sind so knallrot und verbrannt, dass ich leichte Angst hab dass da nix braun wird sondern sofort alles abfaellt.... Naja von der Tour her gings aus Quito 10 Stunden im Auto ueber Bahia und Puerto Viejo nach Canoa...und damit ins Paradies.... endloser Pazifikstrand, uebelst heisse Aequatorsonne (ich hab die ganze Zeit drauf gewartet, dass Flammen aus m Sand kommen...), superruhig alles.... Samstag Abend gabs nach nem bisschen Party in den Bars in Canoa die stilsichere Flasche Bacardi zu 4. am Strand.... Sonntag dann nur Sonne und Meer und dann eben auch schon die Rueckfahrt .... Waren insgesamt zu 7. im Auto.... bisschen uebel fuer solche Fahrten... aber naja...
Jetzt also wieder bei der Arbeit... achja uebrigens: Laptop spinnt im Mom was rum also bin wohl eher selten auf Skype oder ICQ zu finden.... E-mail funktioniert da fuers erste besser...
So nu aber Schluss .... machts alle gut und bis die Tage...